Gemeinsam leben, lernen und lachen in der Grundschule Villigst – unter diesem Motto öffneten wir am 21.09.2019  erneut an einem Samstag die Türen unserer Schule und gaben allen Interessierten, besonders unseren zukünftigen Schulkindern und deren Eltern einen Einblick in die Arbeit unserer Schule und OGS. In netter Atmosphäre überzeugten wir unsere Besucher von der Qualität unserer Schule und OGS!

In diesem Jahr lag ein Augenmerk in allen Klassen auf dem Bereich "Kinderrechte". OGS und Schule nehmen an einer Fortbildung zu diesem Thema (buddy-Projekt) teil. Dies kommt dann allen Kindern zugute und wird in der Klasse erarbeitet (Was sind Kinderrechte? Woher kommen sie? Klassenrechte-Vertrag, Umsetzung im Klassenrat etc.) In diesem Jahr haben wir uns am Sponsorenlesen zugunsten von UNICEF beteiligt. 

Auch in diesem Jahr boten der Förderverein mit Unterstützung aus den Klassenpflegschaften wieder ein Elterncafé an. Die zukünftigen Schulkinder konnten ihre Lernumgebung an einem kompletten Unterrichtstag erkunden und uns dabei kennen lernen. Mit Hilfe von Plakaten und Handouts wurden alle an diesem Tag über die Angebote in den Klassen/der OGS  informiert.  Außerdem stellten sich unsere Kooperationspartner wie z. B. Klasse 2000, JeKi/JeKits (Jedem Kind ein Instrumente, tanzen, singen), HVE Villigst-Ergste, Tennis Club Ergste vor. Zudem gab es Gesprächstische mit der Schulleitung und den Elternvertreterinnen sowie mit dem Fördervereinsvorstand.

 

   

 

 

 

 

 

 

 

Termine